Sie sind in: Bonn Logo Kochschule/Kochatelier Bonn

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kochateliers

Velten & Dubois GbR
Friesdorfer Str. 140, 53173 Bonn

Die folgenden Bedingungen gelten für Buchungen unseres online gelisteten Kochkursprogrammes:

Ihre Anmeldung nehmen wir persönlich, telefonisch oder per Email entgegen.

Die angegebenen Kursgebühren verstehen sich pro Person inklusive Getränke (Aperitif, begleitende Weine, verschiedene Biersorten Wasser, Säfte, Kaffee und Tee) für die Dauer von 4 Stunden.

Die gesetzliche MwSt. ist im Preis enthalten.

Nach Erhalt Ihrer Reservierungsbestätigung haben Sie 7 Tage Zeit, die Kursgebühren zu bezahlen. Bei nicht rechtzeitigem Eingang Ihrer Zahlung behalten wir uns vor, Ihre Reservierung zu stornieren.

Bis 14 Tage vor Ihrem gebuchten Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenlos stornieren, oder auf einen anderen Kochkurs umbuchen. Ab diesem Zeitpunkt werden die vollen Kursgebühren berechnet, auch bei Nichtinanspruchnahme des gebuchten Kurses. Es steht Ihnen frei, die Teilnahme auf eine andere Person zu übertragen.

Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 10 Personen. Sollte die Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Kurs unsererseits jederzeit abgesagt werden. Die bereits entrichteten Kursgebühren werden erstattet. Ein weitergehender Anspruch auf Schadensersatz jeglicher Art besteht nicht und wird insofern ausgeschlossen.

Änderungen bezüglich der Inhalte der Kurse, des angekündigten Menüs, der verwendeten Zutaten und der genannten Referenten bleiben der Kochateliers Velten & Dubois GbR vorbehalten.

Gutscheine der Kochateliers mit Wertbetrag, unabhängig von deren Höhe, haben unbeschränkte Gültigkeit, sofern noch kein Kochkurs verbindlich gebucht wurde. Die Rückgabe und Erstattung des Gutscheinbetrages ist jedoch nicht möglich.

Die Velten & Dubois GbR übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die im Zusammenhang mit einem Kochseminar stehen. Die Teilnahme an allen Kochkursen und Kochevents erfolgt auf eigene Gefahr. Dies gilt auch für Lebensmittelallergien und sonstige körperliche Reaktionen, die durch verwendete Lebensmittel und Getränke ausgelöst wurden.


Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus und im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und ihrer Abwicklung ist Bonn.

Soweit zulässig, ist ausschließlicher Gerichtsstand Bonn.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Exklusiv-Veranstaltungen erhalten Sie zusammen mit unserem Eventangebot.

Stand: 01.09.2015